03.03.16 | Frauen und ihr Herzstück

Was tun Millionen Frauen Jahr für Jahr am ersten Freitag im März? Sie beten für andere Frauen, für ihre Männer und Kinder, für den Frieden und für eine gerechte Welt. Ihr Gebetstag ist eine erdumspannende ökumenische Basisbewegung christlicher Frauen. Das Herzstück ist ein Gottesdienst, den Jahr für Jahr Frauen eines anderen Landes vorbereiten und zu dem Männer herzlich willkommen sind.

Unbenannt-1.inddDas Anliegen der Frauen: Nicht Krieg trennt die Länder der Erde, sondern Gebet verbindet sie über alle Unterschiede hinweg in der Einen Welt.

Die Frauen beschreiben einander die Lebenssituation in ihren Ländern und arbeiten nach dem Leitwort: Informiert beten – betend handeln.

Sichtbares Zeichen sind die Kollekten aus den Gottesdiensten, die Frauen- und Mädchenprojekte weltweit unterstützen.

Ich staune immer wieder, was Gebet bewegt.

Herzlich eure
Turmflüsterin

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.