07.08.21 | Sonntagsgruß von Carl

Liebe Mitglieder und Gäste unserer Pfarreiengemeinschaft NeuAuWieWitt! Ich grüße alle ganz herzlich aus dem Pfarrhaus in Wittmund. Diese Augustwochen sind geprägt von Ferien und Urlaub – auch für mich!

Bei uns in Ostfriesland dürfen wir nach wie vor viele Gäste willkommen heißen – auch in unseren Gottesdiensten. Dort können wir zur Ruhe kommen, uns ermutigen lassen, anderen begegnen – auch im Anschluss an so manche Messfeier, wenn unsere Kirchencafés öffnen.

Begegnung und Ermutigung sind wichtig. Das hat schon Elija erfahren, wie wir am heutigen Sonntag in der Lesung hören. Er, der sich den Tod wünschte, bekommt vom Engel des Herrn den Auftrag: Steh auf und iss! Sonst ist der Weg zu weit für dich. Da stand Elija auf, aß und trank und wanderte, durch diese Speise gestärkt, vierzig Tage und vierzig Nächte bis zum Gottesberg Horeb (1 Kön 19,7-8).

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen – so sagt ein deutsches Sprichwort. Genießen wir diese Ferien- und Urlaubszeit und lassen es uns gut gehen, besonders beim gemeinsamen Essen, damit wir dann erholt und gestärkt nach einer Zeit der Entspannung und Erholung unsere Aufgaben wieder mit neuem Schwung und Elan anpacken können.

Einen gesegneten Sonntag und eine gute Zeit wünscht Pastor Carl B. Hack!

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.