09.10.2020 | Sonntagsgruß aus dem Pfarrhaus

Lieber Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt!  Herzlich grüße ich Sie aus dem Pfarrhaus. Am vergangenen Wochenende haben wir Erntedank gefeiert, sogar mit anschließendem Beisammensein.

Es war eine große Freude, dass wir uns in Wiesmoor im Anschluss an den Gottesdienst nach langer Zeit wieder zum Kaffeetrinken und einem kleinen Imbiss versammeln konnten. Es tat gut, zusammen zu sein, miteinander zu sprechen und leckere Brötchen zu genießen. Wir hoffen, dass das nicht für längere Zeit die einzige Veranstaltung dieser Art war. Denn die Zahl der Corona- Neuinfizierten steigt bedrohlich.

Das hat Auswirkungen auf Veranstaltungen in den Gemeinden und im Dekanat. Am Samstag wollten wir uns auch in Neustadtgödens nach dem Gottesdienst im Pfarrhaus zu Kaffee und Imbiss treffen. Nicht möglich, da im Kreis Friesland die Höchstzahl für solche Veranstaltungen auf 6 Personen begrenzt wurde.

Im Dekanatsjugendbüro sollte eine einwöchige Gruppenleiterschulung mit einer guten Beteiligung von Jugendlichen beginnen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt riet dieses dringend davon ab, die Veranstaltung durchzuführen. Sie fällt deshalb aus, sehr enttäuschend für die engagierten Jugendlichen und Teamer*innen.

Die Plätze in unseren Kirchen sind wegen der Corona- Pandemie nur begrenzt nutzbar. Deshalb möchte ich Sie noch einmal dringend bitten, sich zu den Gottesdiensten anzumelden. Wir können dann vorher schon überlegen, wie wir die Plätze belegen können.

Es ist im Moment alles nicht so einfach. Aber gemeinsam und mit der nötigen Vorsicht und Rücksichtnahme werden wir gut durch diese schwierige Zeit kommen.

Ich wünsche Ihnen/ Euch ein gutes Wochenende!

Johannes Ehrenbrink, Pfr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.