16.05.16 | Laster sind auf dem Weg

Seit Pfingstmontagmorgen, 4 Uhr, sind vier Fahrer auf zwei Lastern mit Hilfsgütern unterwegs nach Litauen. Im Gepäck haben sie die Spenden von vielen Dutzend Mitgliedern unserer Gemeinden.

Eine schöne Vorstellung: Das, was noch vor kurzem bei uns auf Speichern, in Kellern und Schränken lagerte, wurde herausgesucht, gereinigt, hergeschenkt und zu den Sammelstellen getragen. Schon in wenigen Tagen wird es Menschen erfreuen, die genau diese Dinge nötig brauchen.

Seit 4 Uhr also nähern sich die beiden Laster voller Gaben den Empfängern. Sie wachsen quasi aufeinander zu.

Gern bitte ich um allzeit gute und pannenfreie Fahrt  – auch für die beiden Bullis und ihre Besatzungen, die etwas später starten, um gleichzeitig mit den Lastern in Kaunas anzukommen.

Herzlich eure
Turmflüsterin

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.