19.02.21 | Sonntagsgruß von Andrea

Liebe Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft NeuAuWieWitt, herzliche Grüße aus meinem Büro im Caritashaus in Aurich! Ich mag ja den Karneval, und wenn er gefeiert wird, bin ich dabei – egal, ob auf der Bühne, beim Festumzug

oder im Publikum – Karneval mag ich lustig, laut und lange feiern!

Aschermittwoch und Fastenzeit haben seitdem für mich eine neue und andere Bedeutung – und das ist jetzt nicht auf den Alkohol bezogen, den brauche ich nicht zum Feiern.

Mit dem Aschermittwoch beginnt für mich eine eher „be-SINN-liche“ Zeit. Als meine Kinder noch klein waren, wurden natürlich auch Bonbons gefastet oder die Lieblingsfernsehsendung und der Schokoaufstrich. Heute verzichte ich nicht mehr unbedingt auf Dinge, sondern nutze die Zeit, um „innere Tempelreinigung“ zu machen. In den letzten Jahren habe ich ein paar Dinge ausprobiert, die ich gerne an Sie und euch als Idee weitergeben möchte:

  • Ich gehe jeden Tag durch meine Wohnung und suche 1 Teil aus, das ich in eine Kiste lege und nach Ostern an das Soziale Kaufhaus schenke: das kann ein Buch sein, das ich sowieso nicht nochmal lese; eine Blumenvase, die ich gar nicht benutze; das hübsche Tuch, das farblich gar nicht zu mir passt usw.
  • Beim Zeitunglesen suche ich mir jeden Morgen bewusst eine Überschrift, eine Anzeige oder ein Bild aus und formuliere dazu eine Fürbitte, die ich Gott sage.
  • Ich sammle jetzt schon Sonnenstrahlen für den kommenden Winter: dafür suche ich mir ein schönes Glas, nehme mir jeden Abend einen Augenblick Zeit und schreibe einen kleinen Zettel „Ich bin heute dankbar für/weil…“, falte ihn und lege ihn in das Glas. Ab dem 1. Dezember ziehe ich täglich einen Zettel (Adventskalender 😉) und die schönen Erinnerungen helfen mir durch die dunkle Jahreszeit bis ins neue Jahr.

Haben Sie auch Fastenzeit-Rituale für sich oder in der Familie? Schreiben Sie mir gerne, ich freue mich darauf!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und eine gute und be-SINN-liche Fastenzeit!

Ihre Andrea Eilers, Gemeindereferentin

So sieht Karneval bei mir aus, wenn Corona mir keinen Strich durch die Rechnung macht.

Bild und Text: Andrea Eilers

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.