2013-12-31 Liturgiebegleitender Ausschuss

Schon die Fastenzeit im Blick

Liturgiebegleitender Ausschuss

An fast jedem Wochenende des letzten Quartals 2013 wurden in einer der vier Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft ein besonders gestalteter Gottesdienst gefeiert.

In allein vier Gemeinden wurden neue Messdiener/innen aufgenommen. – Mit diesen erfreulichen Nachrichten begann die Sitzung des liturgiebegleitenden Ausschusses der Pfarreiengemeinschaft.

gotteslob-neu-ansicht_1Nach ersten Erfahrungen mit dem neuen Gotteslob (Bild) wird deutlich, dass noch einige Schwierigkeiten zu überwinden sind. Es ist nicht immer klar, ob die Melodie zu der alten passt und die Gemeinde einstimmen kann. – Im neuen Gotteslob gibt es viele gute Texte und Gedanken, die künftig ausgiebig genutzt werden sollten. – Die Einführung ins neue Gotteslob durch Brigitte Hese war, so stellte er Ausschuss fest, sehr hilfreich. – Wichtig ist eine Vertrautheit mit dem Buch, damit auch die Gemeinden diese Vertrautheit und große Bandbreite erleben.

Vereinbart wurde, das Thema im Dekanatsvorstand aufzugreifen. Darüber hinaus stellt Brigitte Hesse Lieder zu geprägten Zeiten zusammen. Sie sucht auch Lieder heraus, deren Melodie zwar geblieben ist, aber der Text sich geändert hat. Diese Auswahl stellt Brigitte Hesse auch dem Dekanat zur Verfügung.

Doro Bröker setzt sich ebenfalls mit dem Gotteslob intensiv auseinander und sucht Lieder besonders auch für Neuauwiewitt raus. Sie behält im Blick, dass auch neue Lieder eingeübt werden. Einmal im Monat sollte in allen Gemeinden ein neues Lied eingeübt werden.

Sternsingeraktion:
In Wiesmoor gestalten Markus Husen und Brigitte Hesse den Gottesdienst. In Aurich ist Kyra Watermann federführend aktiv.

Fastensonntage:
Folgende Sonntage sind Fastensonntage:
9. März, 16. März, 23. März, 30. März, 6. April 2014

Am 15. Januar 2014 tagt um 20 Uhr ein Arbeitskreis zur Vorbereitung auf die Fastenzeit in Aurich.

Am 27. März 2014, 20.00 Uhr, tagt der liturgiebegleitende Ausschuss in Neustadtgödens.

Anwesende: Johannes Ehrenbrink, Markus Husen, Carl B. Hack, Brigitte Gerdes, Paulette Melcher, Dorothe Bröker, Brigitte Hesse und Stefanie Holle. – Die Sitzung des Ausschusses war am 12. Dezember. – Protokollführerin: Stefanie Holle.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.