2014-04-17 Kita Kinder fahren richtig Bus

So schwer wie sechs Elefanten

Von Tina Hardy | Kinder der Kita übten richtiges Verhalten im Bus

1_Kita2-IMG_0029

Die Bus-Lektionen bereiteten offenkundig viel Spaß.

Die BIG KIDS aus der Ludgerus-Kita haben auch in diesem Jahr mit dem Team rund um die Auricher Verkehrsbetriebe mit dem „Einsteigerbus“ geübt, wie sie sich beim Busfahren am besten verhalten. Die Kinder haben viel gelernt: Wie sie richtig ein- und aussteigen, ohne andere Teilnehmer zu behindern oder zu gefährdenm und auch, wie man richtig im Bus sitzt, damit keine Verletzungen entstehen, wenn der Busfahrer mal scharf bremsen muss.

1_Kita1-IMG_0015Ebenso erfuhren die Kinder, wie schwer so ein Bus ist (12 Tonnen – so schwer wie sechs Elefanten), dass sich im Bus zwei Verbandskästen und ein Feuerlöscher befinden und dass die Spiegel im Bus nicht dazu da sind, sich (…wie Frau Hardy es versucht hat…) die Lippen zu schminken.

So sitzen Kinder richtig im Bus.

Viele Kinder wussten schon genau Bescheid, und die Mitarbeiter merkten schnell, dass die Erwachsenen sich manchmal nicht sehr vorbildlich verhalten! Alles in allem war es wieder eine gelungene Aktion!

1_Kita3-IMG_0009

Der Einsteigerbus – gut zum Üben.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.