2014-06-27 Kita im Fussballfieber

Frau Hardy fragt so komische Sachen zur WM

Kita-Kinder sind im Fußballfieber

Nicht nur die Großen sind während der Fußball-WM im Ausnahmezustand; auch die Kita-Kids sind ziemlich außer Rand und Band.

Die drei folgenden Fotos zeigen Muhamed, Lennart und Zohair. Sie haben sich schon entsprechend gestylt, während die übrigen Kinder noch Schlange stehen für die erforderliche „Fußballbemalung“.1-Kita-Fussball_0014

1-Kita-Fussball_0017

1-Kita-Fussball_0020

Natürlich tippen die Kinder auch fleißig. Die Tipps von Leiterin Tina Hardy werden allerdings eher belächelt, denn „Frau Hardy hat gar keine Ahnung vom Fußball und fragt immer komische Sachen.“

Komische Sachen? Ehrlich! Sie will zum Beispiel von den Kindern wissen, warum nicht jeder auf dem Feld einen eigenen Ball bekommt. Sie meint: „Dann brauchen die Spieler doch nicht so viel zu rennen.“ Stimmt, aber der Torwart wäre vermutlich ziemlich überfordert, wenn er elf Bälle gleichzeitig abfangen müsste. Und was will Frau Hardy sonst noch wissen? „Wer ist eigentlich dieser ‚Andi Latte‘?“ Oh je – aber am Ende der WM haben die Kinder ihre Leiterin bestimmt richtig eingewiesen.

1-Kita-Fussball_0004

Warten auf die richtige Fußballbemalung.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.