2014-11-19 Mobiler Einkaufswagen

Einkäuferin begeistert im Einkaufswagen

Von Andrea Meschede | Mobiler Dienst hatte seine zweite Tour

Am Donnerstag, 13.11., 15 Uhr, startete zum zweiten Mal der Mobile Einkaufswagen.
Vier Personen waren angemeldet, doch am Ende stieg nur eine Dame zu. Die anderen drei hatten sich krankheitsbedingt abmelden müssen.

So genoss die Dame eine 3:1-Betreuung.

1-Einlaufswagen
Sichtlich viel Freude hatte die Dame, die sich mit dem Mobilen Einkaufswagen fahren ließ.

Die Einkäuferin war von der Vielfalt des Angebots im Parkkauf derart begeistert, dass sie wohl gern jede Woche gefahren werden würde. Sie schaute sich alles genau an, ließ sich von ihren Begleitern beraten und kaufte kleine Delikatessen. Ein paar Mitbringsel für ihren Partner waren auch dabei.

Zum Abschluss tranken alle gemeinsam einen Kaffee und fuhren dann zurück.

Es war ein tolles Erlebnis vor allem für die hochzufriedene Einkäuferin. Auch für das Betreuerteam war es schön zu erleben, wie sehr die Dame diesen begleiteten Einkauf genoss. Nun freuen sich die Ehrenamtlichen des mobilen Dienstes auf viele weitere Einkäufer und Einkäuferinnen.

Gern können sie sich im Pfarrbüro oder bei Steffi Holle melden.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.