2014-12-08 Nikolaus besucht die Kita

Nikolaus hörte Schneeflöckchen…

Von Tina Hardy | Krippen- und Kindergartenkinder empfingen „Heiligen Mann“

In diesem Jahr hat der Nikolaus den Weg in die Kita geschafft: Kein „Xaver“ oder „Christian“ hielt ihn davon ab, die Krippen- und Kindergartenkinder zu besuchen und zu bescheren.

1-Nikolaus-Kindergarten76Die Mädchen und Jungen hatten sich gut vorbereitet und ihm einen gebührenden Empfang mit dem Lied „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“ geboten.

Für jeden gab es eine kleine Schatztruhe.

Und sie konnten ihm noch „Lasst uns froh und munter sein“ und „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ singen. Mit diesem Lied wünschten sie sich speziell Schnee, da der Nikolaus ja sicherlich einen guten Draht zum lieben Gott und gewiss zu Frau Holle hat?!

Nikolaus beschenkte die Kinder mit kleinen gefüllten Schatztruhen, die einen individuellen Foto-Negativaufdruck hatten. Alle hatten viel Spaß und freuen sich auf das nächste Jahr!

1-Nikolaus-Kindergarten69

Der Nikocarl, pardon, Nikolaus war echt nett: Im Kindergarten gab er gern mit offenen Hände.

1-Nikolausbesuch-Krippe19
Auf diesen „Heiligen“ konnten die Krippen-Kinder frohgemut mit großen Schritten zugehen.

1-Nikolaus-Kindergarten80
So sahen die kleinen Schatzkisten aus – hübsch individuell gestaltet mit Foto-Negativaufdruck.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.