2015-03-13 Kita feierte den Frühling im Park

Von Tina Hardy | Kinder räumten fremden Abfall weg

Die Kita-Kinder haben sich spontan entschlossen, den Frühling zu suchen: So haben sie sich gewünscht, einen Ausflug in den Schlosspark zu unternehmen. Sie haben gespielt, die Sonnenstrahlen und die Vielfalt der Farben genossen, die die Krokusse dort zeigen.

1-Kita-im-Park1
Viel Freude im Park inmitten Hunderter von Krokussen.

Manchmal brach im Spiel natürlich die eine oder andere Blume ab, die wurde aber ganz sorgfältig eingetütet und als Tischschmuck mit in die Kita genommen. Alle Kinder waren sich einig: Das war eine gelungene Aktion, die unbedingt wiederholt werden muss!

1-Kita-im-Park2
„Hochsitz“ im warmen Holz.

Die Spaziergänger, die sich vereinzelt bei den Kindern beschwerten, dass sie Blumen pflücken oder zertreten würden, wurden übrigens von den Kindern darauf hingewiesen, dass sie ihre Augen lieber auf den vielen Müll im Schlosspark richten sollten. Den haben die Kinder übrigens eingesammelt und ordentlich entsorgt. Da kann man nur sagen: vorbildlich!

1-Kita-im-Park3
Alle Mann an Deck.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.