2015-03-13 Kita und Feline

Kinder lauschten fasziniert guten Geschichten

Von Tina Hardy | Tolle Frühlingsaktion in der Kita

Die Kita-Kinder erlebten eine tolle Märchen und -Frühlingsaktion. Zu Gast war Elita Carstens, Geschichtenerzählerin und Referentin für Märchengeschichten aus Hamburg. Sie veranschaulichte den Kindern die Geschichte von“Feline und dem Prinz“, erzählte das Märchen vom „Bär und vom Zaunkönig“ und letztlich „Die Geschichte vom Häschen, welches keins mehr sein wollte.“

1-Kita-Felline1
Märchenerzählerin auf Augenhöhe.

Alle drei Geschichten beinhalteten die Lehre von Gut und Böse, von Zwiespalt und Zweifel, Vertrauen auf andere und sich selbst. Ebenso wurden die Aspekte von Freundschaft und unbedingter Liebe angesprochen, denn mit Liebe und Zuversicht schafft man alles!

Die Kinder freuten sich an den hölzernen Spielfiguren und waren durch die Darstellung von Elita Carstens so beeindruckt, dass sie konzentriert 45 Minuten an ihren Lippen hingen.

Wie intensiv die Themen für die Kinder waren, wurde aus einer Frage von Felix (4 Jahre) und Teresa (4 Jahre) deutlich. „…und wo ist denn hier Jesus?“, fragten sie plötzlich inmitten der Geschichte, als sie sich die Spielfiguren genauer anschauten; Elita Carstens reagierte lächelnd, zugewandt und liebevoll mit den Worten: „Jesus ist immer und überall da. Er ist immer in Euren Herzen!“ Gelungen!

1-Kita-Felline2
45 Minuten volle Spannung.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.