2017-03-20 | Glück und Segen für Claudia

Ihr 77. Geburtstag fiel auf einen Sonntag. Da konnte die ganze Gottesdienst-Gemeinde von St. Ludgerus gratulieren: Schwester M. Claudia feierte ihr Wiegenfest – und alle sangen von Glück und Segen.

Doch erst musste Zelebrant Pastor Carl B. Hack die küsternde Ordensfrau aus Sakristei und Reserve locken, denn, so hatte er festgestellt: „Sie versteckt sich noch ein bisschen.“ So krümmte er am ausgestreckten Arm seinen Zeigefinger auffordernd Richtung Sakristei. Und Claudia kam. Martje spielte aus dem Stand: „Viel Glück und viel Segen“. Schon prasselte der Sangessegen vielstimmig auf’s Haupt des Geburtstagskinds.

Da Glück und Segen für jedermann bekömmlich sind, sang Kirchenchormitglied Claudia kurzerhand mit.

Heute hat sie übrigens Namenstag. Wer gestern nicht zu einer Gratulation gekommen ist, kann das also heute „nachholen“, ohne etwas verpasst zu haben.

Herzlich eure
Turmflüsterin

Schwester M. Claudia bekam ein Ständchen: Viel Glück und viel Segen – auch von Pastor Carl B. Hack.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.