2017-10-20 | Webseite wieder online

Die Leserinnen und Leser von neuauwiewitt.de sahen es über Tage: Die Webseite lief nicht rund. Infolge einer technischen Umstellung war das System überraschend nicht verfügbar.

Jetzt sind (hoffentlich) alle Seiten sichtbar. Und vor allem: Die Redaktion kann wieder Texte und Bilder einstellen.

Nach wie vor können allerdings nicht alle Leserinnen und Leser die Seiten einsehen.

Wenn ihr von jemandem erfahrt, der solche Probleme hat, gebt bitte folgenden Rat weiter:

Erst einmal den so genannten Cache leeren oder aktualisieren. Was ist ein Cache? Der Cache speichert im Hintergrund z.B., welche Webseiten oder Daten jemand bereits aufgerufen hat. Der Vorteil: Beim folgenden Aufruf stehen die Seiten dann schneller zur Verfügung. Der Nachteil: Werden an einer Webseite grundlegende Änderungen vorgenommen, versuchen manche Systeme weiterhin, auf die alten Seiten bzw. Daten zurückzugreifen.

Erst wenn der Cache geleert oder aktualisiert wird, suchen die betroffenen Systeme nach der veränderten Seite und können sie neu laden.

Der Weg zum Cache-Leeren: Mit dem Aufruf der Webseite neuauwiewitt.de erscheint bei den meisten Browsern (das sind die Programme, die die Webseite darstellen) rechts oben ein kleines Zeichen mit drei Balken = Menü öffnen. Draufklicken, dann auf Einstellungen gehen, dann auf Datenschutz & Sicherheit, dann auf den Punkt Zwischengespeicherte Webinhalte und hier auf Leeren.

Je nach Browser können die einzelnen Menü-Punkte etwas unterschiedlich benannt sein.

Danach die Seite neuauwiewitt.de aufrufen, und nun müsste alles wieder funktionieren.

Uff, das war eine spannende und aufregende Woche, sagt

herzlich eure
Turmflüsterin

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.