23.01.21 | Sonntagsgruß aus dem Pfarrhaus in Wittmund

Liebe Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt! Ich grüße alle ganz herzlich, diesmal aus dem Pfarrhaus in Wittmund. Nun sind die Regeln während der Corona-Pandemie noch einmal verschärft worden,

auch für die Feier der Gottesdienste. Für uns aber ändert sich nur wenig. Wir müssen unsere Gottesdienste nun bei den Ordnungsämtern der Landkreise Friesland, Aurich und Wittmund anmelden und darauf achten, dass medizinische Masken getragen werden.

Es ist gut, dass wir weiterhin – unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen – Gottesdienste feiern können. Es tut gut, miteinander zu beten, das Wort Gottes zu hören und die Eucharistie zu empfangen. Dankbar dürfen wir sein, dass auch die musikalische Ausgestaltung weiterhin durch viele Engagierte gesichert bleibt.

Am Freitag hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Aktion #lichtfenster aufgerufen, um an die vielen Toten und Erkrankten der Corona-Pandemie zu denken; eine zentrale Gedenkfeier für die Verstorbenen soll es nach Ostern geben.

Die beiden großen Kirchen rufen zur Beteiligung an dieser Aktion #lichtfenster auf, bei der jeden Freitag eine Kerze ins Fenster gestellt werden soll. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, der Limburger Bischof Georg Bätzing, hat dazu ein Gebet verfasst, das beim Entzünden der Kerze gebetet werden kann:

Gott, guter Vater,
du bist den Menschen nahe,
in guten und in schweren Tagen.
Dein Licht leuchte auch jetzt,
in diesen schweren Tagen und Wochen der Pandemie.
Lass dieses Licht Zeichen der Hoffnung für uns alle sein.
Wir beten für die Verstorbenen,
die der Pandemie zum Opfer gefallen sind und für deren Angehörige.
Wir beten für die Ärztinnen und Ärzte,
Pflegerinnen und Pfleger,
Seelsorgerinnen und Seelsorgern in den Krankenhäusern und Heimen.
Wir beten für die Kranken und Einsamen.
Sei du ihnen Licht.
Sei du uns Licht.

Herr gib unseren Verstorbenen die ewige Ruhe.
Und das ewige Licht leuchte ihnen.
Lass sie ruhen in Frieden.
Amen.

Beteiligen wir uns in großer Zahl an dieser lobenswerten Aktion!

Ich wünsche allen in dieser nicht einfachen Zeit einen gesegneten Sonntag!

Ihr / Euer Pastor Carl Borromäus Hack

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.