27.02.16 | Fastengang „mitten im Leben“

Wohl mehrere Dutzend Gläubige werden dabei sein, wenn das Dekanat Ostfriesland an diesem Sonntag zum 6. Mal seinen Fastengang anbietet. Sie treffen sich am Parkplatz der Klosterstätte Ihlow.

2016-02-27 Ihlow2

Die Klosterstätte Ihlow.

Von hier aus ziehen sie ab 16 Uhr auf einem rund einen Kilometer langen Weg durch den Wald zur Klosterstätte und lassen sich an drei Wegstationen und im Raum der Spurensuche auf Impulse aus der Misereor-Fastenaktion ein. Sie steht unter dem Leitwort: „Das Recht ströme wie Wasser…“. Zuletzt war ich 2012 dabei und erinnere mich gern an den Wechsel von Gebet und Schweigen während des Fastengangs; er führte wie ein kleiner Pilgerweg mitten durch die Themen des Lebens und führte damit zugleich mitten in unseren Glauben.

Später haben viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch im Klostercafé gesessen und sich Kaffee und Kuchen munden lassen. Auch das war „mitten im Leben“.

Herzlich eure Turmflüsterin

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.