30.10.2020 | Sonntagsgruß aus dem Pfarrhaus

Liebe Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt! Herzlich grüße ich Sie aus dem Pfarrhaus. Auch Heute möchte ich auf einige Dinge, die sich aufgrund der Pandemie geändert haben, besonders hinweisen.

Die Vorschriften wegen der Corona- Pandemie sind zum 2. November wieder massiv verschärft worden. Gottesdienste können wir weiterhin feiern, unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsvorschriften. Wegen dieser Vorschriften sind die Plätze in unseren Kirchen begrenzt. Es ist deshalb eine vorherige Anmeldung zum Gottesdienst in den Gemeinden Wittmund und Aurich unbedingt notwendig, in Wiesmoor und Neustadtgödens reichen im Moment die zur Verfügung stehenden Plätze aus. Ich weise aber schon jetzt darauf hin, dass zu den besonderen Gottesdiensten der Advents- und Weihnachtszeit eine vorherige Anmeldung in allen Gemeinden notwendig sein wird. Anmelden können Sie sich per Telefon oder Email in den Pfarrbüros oder bei den Hauptamtlichen.

Zu Allerheiligen/ Allerseelen wird es wieder Gräbersegnungen geben. Die Zeiten sind im Pfarrbrief bekanntgemacht worden. Eine Änderung im Vergleich zu den letzten Jahren betrifft Aurich. Wir werden wegen Corona keinen Gottesdienst in der Friedhofskapelle feiern. Wir versammeln uns vor der Kapelle zu einer kurzen Einstimmung und einem Gebet und werden dann die Gräber segnen. Herzliche Einladung dazu!

Und noch eine bitte an die Messdiener*innen. Es ist möglich, dass wir im Gottesdienst zwei Messdiener*innen einsetzen. Schon vor dem letzten Plan hatte ich euch gebeten, euch zu melden, wenn ihr wieder dienen möchtet. Viele haben das getan. Vielleicht habt ihr aber auch vergessen, euch zurückzumelden. Ich werde bald den neuen Plan machen, der auch für die Advents- und Weihnachtszeit gilt. Ihr könnt euch gerne noch bis zum 8.11. melden, wenn ihr wieder dienen möchtet. Wir, die Gemeinden und vor allem auch die Hauptamtlichen, würden uns sehr darüber freuen

Ich wünsche Ihnen/ Euch ein gutes Wochenende!
Johannes Ehrenbrink, Pfr.

Bild: Martin Manigatterer
In: Pfarrbriefservice.de

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.