Sternwallfahrt der Kolpingsfamilien in Wiesmoor

2016-08-09-Sternwallfahrt1Von Bernhard Ritter | Die Bezirks-Sternwallfahrt der Kolpingsfamilien organisierte in diesem Jahr die Kolpingsfamilie Wiesmoor. In zwei Gruppen wanderten die Teilnehmer zur katholischen Kirche “Maria – Hilfe der Christen“.

Eine Gruppe startete mit Bezirkspräses Alfons Hermann an der Ecke Amsel-/Grenzweg und pilgerte, unterbrochen von einer Meditation, zum Ziel.

2016-08-09-Sternwallfahrt2

Fröhlichen Mutes und zügigen Schrittes pilgerten die Kolpingfamilien mit dem gemeinsamen Ziel zur Kirche in Wiesmoor.

Stolz präsentieren die Vertreter der Kolpingfamilien ihre Banner.

Die zweite Gruppe zog vom Ottermeer mit Siegfried Fuchs zur Kirche. Nach einer Andacht zum Thema “Atem holen, Pause mit Jesus“, musikalisch begleitet von Melanie Holtsteger und Michael Fuchs, trafen sich alle im Gemeindehaus zum Grillen und gemütlicher Unterhaltung.

Dagmar Spannhoff von der Kolpingsfamilie Emden bedankte sich für die Teilnehmer bei Siegfried Fuchs und der Kolpingsfamilie Wiesmoor für die Organisation eines schönen Nachmittages.

2016-08-09-Sternwallfahrt4

Michael und Melanie begleiteten die Andacht mit modernen Liedern.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.