Antonias Gebet

Antonia Brokamp ist elf Jahre alt. Gestern, an Karfreitag, setzte sie sich hin und dachte über die Kartage nach, die ins Osterfest münden. Das Mädchen schrieb seine Gedanken nieder und hatte am Ende ein Gebet vor sich liegen.

Antonia möchte es gern auf diesem Weg mit anderen Menschen teilen. Sie malte zudem eine Golgatha-Szene und schrieb eine Fürbitte für Kranke und Arme in ein hoffnungsgrünes Feld, das sich unter Jesus ausbreitet.

Antonias Gebet.

Fürbitte für kranke Menschen und Dank für Gutes.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.