Hl. Messen + Termine Archiv Lexikon Links Impressum
Logo Neuauwiewitt      

Gesundheitsmesse zum Theater
Viele Angebote dienten der Prävention

Die Aufführungen der Theaterfamilie Gassenhauer wurden begleitet von einer bestens besuchten Gesundheitsmesse mit dem Schwerpunkt Prävention. Die Messe wendete sich vor allem an junge Leute, hielt aber auch jede Menge Stoff für ältere Semester bereit.

So demonstrierten die Ortsgruppe Aurich/Wiesmoor des Malteser-Hilfsdienstes mit ihrem Ortsbeauftragten Alfred Dellwisch und die Johanniter mit ihrem Ortsbeauftragten Hans-H. Hunfeld, was bei der Ersten Hilfe zu beachten ist. Gut, dass sie das gemeinsam taten. So zeigten sie auch nach außen, wofür beide Hilfsorganisationen stehen: Hilfe dem Nächsten, „weil Nähe zählt“ und aus „Liebe zum Leben“.  


Die Johanniterinnen Helke Sophie Bakenhus, Lisa Schmidtke, Ortsbeauftragter Hans-H. Hunfeld sowie der Ortsbeauftragte des Malteser-Hilfsdienstes Alfred Dellwisch. Foto: Stefan Greiber

Gesunde Ernährung und Biolebensmittel, Sucht- und Gewaltprävention, Sexualität, Organspende, körperliche Fitness - im gesamten Foyer gab es Angebote, viele zum Ausprobieren und Mitmachen. Es war eine Messe ohne Berührungsängste, die sich für jeden Aussteller "gelohnt" haben dürfte.


Knackevoll war es im Foyer der Stadthalle bei der Gesundheitsmesse.
Trennlinie breit