Bitte melden: Wer kann mit Filmkamera umgehen?

Ein herzliches Moin an alle, die sich zutrauen, eine Filmkamera zu bedienen. Die Theaterfamilie Gassenhauer sucht für ihre Aufführung am Samstag, 14.9., 20 Uhr, kurfristig und dringend Leute, die keine Profis sein müssen…

…aber wissen, wie man eine gute Kamera führt. Die Gassenhauer haben dankenswerterweise vom Medienzentrum des Landkreises Aurich drei hochwertige Kameras zur Verfügung gestellt bekommen. Jetzt fehlen Personen, die die Geräte bedienen, um das Theaterstück „Wenn du verschwindest“ aufzunehmen.

Wer Interesse hat, das Theaterprojekt ehrenamtlich als Filmer oder Filmerin zu unterstützen, meldet sich bitte baldmöglich bei Isburga Dietrich, Tel. 04941 – 9803243, E-Mail isburga.dietrich@gmail.com.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.