Das Runde muss ins Runde

Am Samstag den 10.06.2017 machte sich die Kolpingsfamilie Wiesmoor auf den Weg zum Fußballgolf in den BUHL Activity Park nach Wiefelstede. Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

Unsere Kolpingsfamilie Wiesmoor steht für ein intensives und aktives Miteinander in NeuAuWieWitt. Getreu diesem Motto begab sich die Gruppe an diesem Tag nach Wiefelstede, um den jüngeren Mitgliedern ein besonderes Highlight zu bieten. Fußballgolf stand auf dem Plan, ein Programmpunkt, der zunächst einmal Rätsel aufwirft. Das Runde muss ins Eckige ist doch der Leitspruch beim Fußball. Diesmal musste das Runde aber in das kleine Loch am Ende der liebevoll gestalteten Bahnen auf dem Fußballgolfplatz. Es ist ein bisschen wie Minigolf, aber mit wesentlich mehr Elan.

Drei Stunden lang haben sich die Kleinen und die Großen auf dem Platz vergnügt und um die beste Platzierung gerungen. Alles aber in einem sehr freundschaftlichen und fairen Wettkampf, denn der Weg war das Ziel. Gemeinsam im Mit- und Füreinander wurden die mitunter sehr anspruchsvollen Bahnen gemeistert. Am Ende war die Platzierung eigentlich nur noch Nebensache, weil eigentlich alle gewonnen haben.

Wie beim richtigen Golf muss der Ball auch mal von ungünstigen Positionen gespielt werden.

So manches Hindernis trieb die Zocker zur Weißglut. Diese Hürde hat nur Alexander Nickerl meistern können.

Die ganze Aktion wurde kolpingtypisch mit einem leckeren Picknick beschlossen und der Preis für den Gewinner gleich ganz salomonisch unter den Mitstreitern aufgeteilt. Alle hatten viel Spaß und freuen sich schon auf das nächste Mal. An dieser Stelle auch einen besonderen Dank an die Organisatoren.

So lecker holt man sich die Energie nach einigen Stunden Fußballgolf zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.