Ein weiteres Jahr geht zu Ende

Am letzten Donnerstag, den 7. Juni war es soweit: Die diesjährigen Vorschulkinder der KiTa St. Ludgerus wurden in einem Wortgottesdienst von Pastor Johannes Ehrenbrink gebührend verabschiedet.

Angeregt unterhielten sich die Kinder mit Pfarrer Ehrenbrink und präsentierten ihm ihre selbst gestalteten „Big-Kids“ T-Shirts.

Nach vielen Liedern, vorgetragenen Fürbitten und Gesprächen mit den Kindern über die Schule, wurde ein Abschlussfilm gezeigt, in dem die Kinder seit ihrer Anfangszeit bis heute bei uns zu sehen waren. Das war besonders spannend, da viele schon als Krippenkinder in die Einrichtung kamen. Zum Abschluss sangen alle Mitarbeiterinnen des Hauses für Kinder und Familien das Abschiedslied „Und bis wir uns wiedersehen“, das viele Eltern zu Tränen rührte und auch das Team sehr bewegte!

Bei den vielen Leckereien wurde richtig zugelangt.

Anschließend fand ein gemütliches und ausgelassenes Grillfest auf dem Spielplatz des Kindergartens statt. Am Abend wurden die Eltern nach Hause geschickt. Die Kinder und Mitarbeiterinnen gingen gemeinsam ein großes Eis essen. Es gab zwei Kugeln mit extra vielen bunten Streuseln!

Trotz des großen Grillbuffets ist für ein Eis, das ja auch sichtlich geschmeckt hat, immer noch Platz.

Zurück im Kindergarten gab es Kino mit weiteren Leckereien. Nach dem Film „Pippi Langstrumpf“ fielen alle Kinder – und auch die ersten Mitarbeiterinnen – furchtbar müde und erschöpft in ihre hergerichteten Betten.

Müde und selig von den Ereignissen des Tages schliefen die Kinder in ihren Bettchen ein.

Nach einer eher kurzen Nacht gehört ein handfestes Frühstück auf jeden Fall zu einem guten Start in den neuen Tag.

Am anderen Morgen bereiteten die Mitarbeiterinnen ein leckeres Frühstück zu und die Abschlussgeschenke wurden an die Kinder verteilt!

Da begannen die Augen der Kinder noch einmal so richtig zu leuchten.

Es waren wunderbare Jahre mit den Kindern. Der O-Ton der Mitarbeiterinnen lautete: „Wir sind sehr traurig und stolz zugleich, dass wir unsere Großen in die Schule entlassen werden! Wir wünschen allen Kindern und Familien viel Glück und Freude, bei allem, was ihnen auf ihrem neuen Lebensweg begegnen wird.“

Text: Esther Dusse
Fotos: Mitarbeiterinnen der KiTa

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.