Eine-Welt-Laden pausiert Verkauf nach dem Gottesdienst

Wegen der aktuellen Lage verzichtet MEF im Dezember auf den Fair-Verkauf nach dem Gottesdienst. Der Weltladen ist von der Wallstraße in die Burgstraße umgezogen. Der Verkaufswagen steht auch immer noch freitags auf dem Wochenmarkt. Ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall, besonders in der Adventszeit.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.