Familiengottesdienst plus

Trotz des unerwartet nassen Wetters fanden am vergangenen Sonntag ein reichhaltiges Mitbringessen und ein begeisternder Familiengot-tesdienst mit vielen Gästen statt. Über 20 Eltern und Kinder beteiligten sich.

Gerichte aus unterschiedlichen Gegenden der Erde wurden am Sonntagmittag zusammengetragen. Von süßen, gerollten Pfannkuchen aus Polen über eine schmackhafte Suppe bis zur selbstgebackenen Pizza war der Buffettisch reich gedeckt.

In kürzester Zeit, das das Buffet geplündert.

Viele Familien kamen so miteinander ins Gespräch und tauschten sich aus, während die Kinder auf dem Rasen Fußball spielten und mit guter Laune ging es dann in den anschließenden Familiengottesdienst.

Bewegungslieder von Familie Ziems brachten die ganze Kirche zum Tanzen.

Mit viel Musik, Bewegung und einer Bastelaktion beteten die Familien gleich in mehrfachem Sinn.

Kleine Regenbogen zeugten von der Einzigartigkeit eines jeden mit allem, was ihn oder sie ausmacht.

Text und Fotos: Markus Husen

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.