Fastengang zum Kloster Ihlow

Für kommenden Sonntag, 19. März, lädt das Dekanat Ostfriesland zum 8. Mal zu einem Fastengang zur Klosterstätte Ihlow ein. Vier Stationen helfen den Teilnehmern, auf besondere Weise Ostern entgegenzugehen.

An drei Stationen auf dem Weg vom Klosterparkplatz durch den Wald legen die Gläubigen einen Halt ein. Dort können sie sich öffnen „für die Welt, in der wir leben, und für die Botschaft der Hoffnung, die uns zugesagt ist.“

Die vierte Station wird als Andacht im „Raum der Spurensuche“ unter der Klosterimagination gestaltet.

Start ist um 16 Uhr auf dem Klosterparkplatz. Im Anschluss an die Andacht besteht die Möglichkeit, im Klostercafé Kaffee oder Tee zu trinken.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.