Firmlinge feierten Messe in Wittmund

In jedem Firmjahrgang ist es Brauch, dass die Jugendlichen zu einem gemeinsamen Gottesdienst jede der vier Gemeinden besuchen. Am vergangenen Sonntag war die Gruppe in Wittmund eingeladen.

Ganz gut aufgefüllt wurde die Gemeinde von über 25 zusätzlichen Besuchern, die den Altersdurchschnitt kräftig senkten.

Zur Feier des Tages spielte eine kleine Band, die mit der Gemeinde und auch solistisch neuere Lieder aus dem Jugendgotteslob zum Besten gab.

Nach dem Gottesdienst waren alle zu einem großen Pfarrkaffee eingeladen.

Text: Markus Husen
Fotos: Peter Kirby

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.