Gäste aus Jever in Neustadtgödens

Am 16.06. hatte St.Joseph nette Gäste aus der Nachbargemeinde zu Besuch. Der Seniorenkreis aus Jever, hatte den Wunsch, nach einem Besuch des Rosariums in Wilhelmshaven, in Neustadtgödens einzukehren.

Irene Janßen, die den Kreis leitet, versorgte ihre Gruppe mit selbstgebackenem Kuchen und Christiane Klein kochte Kaffee und Tee dazu. Es war eine gesellige Runde, die sehr viele Fragen zu unserer Kirche und zur Pfarreiengemeinschaft stellte. Daher gab es nach der Kaffeetafel einen kurzen Vortrag zur Geschichte St. Josephs in der Kirche und eine Besichtigung unserer Schätze in der Sakristei.

Gespannt lauschten alle dem Vortrag.

Abschließend hielt Diakon Klaus Elfert (St.Benedikt, Jever) einen beeindruckenden Wortgottesdienst zu „Maria Himmelfahrt“. Die Lieder wurden von Hermann Janßen auf dem Euphorium (Art Baritonhorn) begleitet. Die Senioren waren dankbar für diesen harmonischen Nachmittag und Irene Janßen sprach eine herzliche Einladung für einen Gegenbesuch aus, welche die Gemeinde gerne annahm.

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.