Gartenfeen im Herbsteinsatz

Pünktlich zum Herbstanfang waren die vier Gartenfeen wieder handfest im Einsatz. Die Sommerblumen waren verblüht, also stand die robustere Herbst- und Winterbepflanzung auf dem Arbeitsplan.

Die passenden Pflanzen hatten die fleißigen Damen rechtzeitig besorgt, so konnte es am vergangenen Montag losgehen. Die Beete mussten zuerst gründlich vorbereitet werden, der Boden war leider sehr hart und erforderte viel Kraft. Aber natürlich klappte es, so dass anschließend neu bepflanzt werden konnte. Nach 2 Stunden Einsatz war es geschafft. Pastor Ehrenbrink inspizierte wohlwollend die Beete.

Rechtzeitig zum Erntedankfest erblühten die Beete in neuer Pracht.

Text und Fotos: Ulla Köhl

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.