„Gesprächsreihe Sakramente“ im Männerkreis fortgesetzt

Dennis Pahl, pastoraler Koordinator unserer Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt war der Einladung des Männerkreises St. Bonifatius Wittmund gefolgt und moderierte das Gespräch zum Sakrament der Firmung.

Es entwickelte sich schnell ein intensiver Austausch, so dass Dennis auf die vorbereitete PowerPoint-Präsentation verzichtete.

Die Firmung ist eine Stärkung im Glauben, die Vollendung der Taufgnade. Jeder Getaufte kann und soll das Sakrament der Firmung empfangen. Taufe, Firmung und Eucharistie bilden eine Einheit (Initiation). Die Bischöfe als Nachfolger der Apostel sind Spender der Firmung, können diese Aufgabe aber auch an Weihbischöfe oder andere Priester delegieren.

Die Männerrunde dankte Dennis Pahl für die fachkompetente und teilnehmerorientierte Moderation.

Foto und Text: Hans-Wilhelm Ricks

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.