Glockenklare Stimmen erklangen in St. Joseph

Einen beeindruckenden Auftritt bot der Chor „Kontrapunkt“ aus Reepsholt am vergangenen Sonntag in Neustadtgödens. Fast 40 Gäste waren gekommen, um den harmonischen Klängen der sechs Damen zu lauschen.

Seit dem Auftritt des Chores „Kardörp Voices“ im Rahmen des 300 jährigen Kirchenjubiläums, strebt die St. Josef Gemeinde an, jedes Jahr einen Chor aus der Umgebung für ein kleines Konzert in die Kirche einzuladen.

Maria Döldissen stellt dem gespannten Gästen den Chor aus Reepsholt vor.

Maria Döldissen stellt dem gespannten Gästen den Chor aus Reepsholt vor.

Nach einer feierlichen Begrüßung der PGR-Vorsitzenden Maria Döldissen unterhielt der Frauenchor Kontrapunkt die Gäste mit Stücken unterschiedlichster Epochen. Kleine Einführungen gaben Informationen über Komponist, Entstehungszeit und Bedeutung der Lieder.

Mit kurzen Passagen wurde in das nächste Lied übergeleitet.

Mit kurzen Passagen wurde in das nächste Lied übergeleitet.

Besonders abwechslungsreich waren bekannte Melodien aus dem Gotteslob gestaltet, da oft zum Mitsingen eingeladen wurde. Das Highlight des Auftrittes war ein Kanongesang. Die Gäste wurden in vier Gruppen eingeteilt. Die Sängerinnen mischten sich unter die Gemeinde und die Dirigentin leitete einen kleinen Gesang an. Es war beeindruckend zu sehen, was ein Chor mit sechs starken Stimmen aus einer Gruppe bunt gemischter Zuhörer machen kann.

Mit viel Schwung führte die Chorleiterein Susanne Streich die Sängerinnen über die Notenblätter.

Mit viel Schwung führte die Chorleiterein Susanne Streich die Sängerinnen über die Notenblätter.

Der Auftritt schloss mit einem Vater Unser und einem Segen. Im Anschluss gab es die Möglichkeit im wunderschönen Pfarrgarten der Gemeinde beisammenzusitzen und sich kennenzulernen. Der Nachmittag hat sich wirklich gelohnt und war, neben den musikalischen Genüssen, sehr anregend und unterhaltsam gestaltet.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.