Gruppe Saitenwind in Wittmund und Taizé-Andacht in Aurich

Am dritten Advent dürfen sich die Gläubigen in unseren Gemeinden an besonders gestalteten Feiern freuen.

So wird der Familiengottesdienst in Wittmund, Beginn 9.30 Uhr, von der Gitarrengruppe Saitenwind musikalisch begleitet. Nach der Messe werden noch einige Lieder gesungen, bevor eine herzliche Einladung zum Brunch im Pfarrheim ergeht. Hier lädt eine große Auswahl an internationalen Spezialitäten dazu ein, die heimische Küche kalt zu lassen. Zudem können Waren aus dem Eine-Welt-Laden gekauft werden.

In Aurich wird um 17:00 Uhr eine Taizé-Andacht angeboten unter dem Leitwort „Bahnt für den Herrn einen Weg … Seht, Euer Gott kommt!“ Gesungen werden bekannte Lieder aus der ökumenischen Kommunität in Südfrankreich.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.