Gut angekommen…

Am letzten Sonntag haben sich 17 Jugendliche und 6 Teamer auf den Weg nach Speichersdorf in die Jugendfreizeit gemacht. Nach einer unkomplizierten Anreise ging es am Montag gleich ins Felsenlabyrinth.

Am Gipfelkreuz angekommen, waren alle stolz, dass sie es geschafft hatten und fühlten sich dem Himmel sehr nahe. Nach einer Spielerunde am Abend startet die Gruppe heute am Dienstag nach Mödlareuth, ein Ort der jahrzehntelang durch die innerdeutsche Grenze getrennt wurde. Alle sind gut drauf, haben viel Spaß und freuen sich auf die kommenden Tage.

Ein herrlicher Eindruck vom Felsenlabyrinth am Gipfelkreuz.

Text: Steffi Holle

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.