Happy Birthday, liebe Kirche

Viele Familien haben sich in der letzten Woche mit ihren Kindern Gedanken gemacht, wie eine Kirche geschmückt werden sollte, die am Wochenende ihren Geburtstag feiert. Einige tolle Ideen sind dabei herausgekommen!

Auch, wenn es im Moment durch die Pandemie schwierig ist, dass Kinder und Familien sich intensiv in die Gottesdienste einbringen können, kamen in der vergangenen Woche einige in die Kirche, um selbst gebastelte und bemalte Girlanden, Bilder und Plakate aufzuhängen und die Kirche mit Luftballons zu dekorieren.

Mit viel Liebe wurde die kleine Neustadtgödenser Kirche hergerichtet.

Viele Kinder haben sich mit Hilfe ihrer Eltern in Form von Feuerzungen (rechts), vielen Bildern und Glückwünschen in der Auricher Kirche verewigt.

Familien aus Wittmund haben sich viel Mühe gegeben, ihre Kirche für den Festtag zu bereiten.

Auch sonst wurden die Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft festlich gestaltet. In Wittmund feierte die Organistin Olga Ils-Makarkin ihr 25 jähriges Dienstjubiläum und wurde dafür von Pastor Carl B. Hack entsprechend geehrt.

Mit einem kurzen, aber umso herzlicheren Ellenbogenkontakt wurden die Glückwünsche überbracht.

In Aurich fand sich aus den Reihen der Kirchenchorsängerinnen und -sänger ein kleines Quartett zusammen, das die Messe musikalisch zu einem besonderen Highlight machte. Innerhalb einer Woche studierten die vier Solisten und Solistinnen in ihrer je eigenen Stimme Lieder für den Gottesdienst ein.

Mit schönen und vor allem schön lauten Klänge erfüllten Kirchenchormitglieder den Kirchenraum.

Trotz aller Beschränkungen und Auflagen wurden in der Pfarreiengemeinschaft festliche und stimmungsvolle Pfingstgottesdienste gefeiert.

Damit auch alles seine Ordnung hatte, wurden die Gottesdienstbesucher vor Beginn der Feier vom Ordner in Empfang genommen, begrüßt und in die neuen Hygieneregelungen eingewiesen. Trotz einiger Unsicherheiten waren sich doch alle Beteiligten einig, dass sich hinter der formschönen Maske das Gesicht von Herrn Kötting befand.

Text: Markus Husen
Fotos: Peter Kirby, Carl B. Hack, Eva Decking, Steffi Holle und Markus Husen

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.