Jahreszeiten mit den Ohren hören

Wie wäre es, die Jahreszeiten einmal „mit den Ohren zu hören“? Das ermöglicht die ev.-reformierte Gemeinde am Sonntag in ihrer Kirche an der Kirchstr. 18. Pianist Mikhail Dantschenko spielt u.a. Tschaikowski.

Mikhail Dantschenko .

Dantschenko wurde mit etlichen internationalen Preisen ausgezeichnet, so beim renommierten Busoni- und van Cliburn Wettbewerb. Er gilt als Virtuose, dessen Spiel von einer besonders tiefen Ausdrucksstärke geprägt ist.

Um 17 Uhr beginnt in der Reihe „Weltklassik am Klavier!“ ein stimmungsvoller, musikalischer Spaziergang mit Tschaikowskys einzigartigen „Jahreszeiten“, bevor Dantschenko sich mit Mazurkas und Polonaisen dem Schaffen Chopins zuwendet.

Eintrittspreis 20 Euro, Studenten und Auszubildende 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren Eintritt frei.

Reservierungen telefonisch unter 0211 – 936 5090 oder per Email an info@weltklassik.de

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.