Klüngeltüngels besichtigen die Evenburg

Eigentlich hatten die Klüngeltüngels am Zwanzigsten nach Ditzum gondeln wollen. Doch dann ist halb Ditzum zu einer Versnstaltung in Bingum ausgeflogen. Die Klüngeltüngels bekommen also in Ditzum nicht die gewünschte Führung…

Natürlich haben die Cheforganisatorinnen Elisabeth Funke und Hildegard Lüken ein schönes Ziel als Alternative ausbaldowert. Die Klüngeltüngels machen sich am Sonntag, 20. August, nach Leer zur Evenburg auf. Dort bekommen sie eine Führung, stärken sich in dem schönen Café und spazieren durch den englischen Landschaftsgarten.

Die Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben, vermutlich gegen 14 Uhr ab Bonihaus-Garagen.

Anmeldungen bitte möglichst bald bei Hildegard (04941 – 63530) oder Elisabeth (04941 – 65004).

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.