Klüngeltüngels machen es sich gemütlich

Die Klüngeltüngels verbringen den nächsten Zwanzigsten zu Hause, besser gesagt: im Bonihaus. Hier kommen sie ab 16 Uhr gemütlich am Kamin zusammen. Es gibt Kaffee, Weihnachtsgebäck, Glühwein und mehr.

Wenn das Wetter mitspielt, führt der Weg die Gruppe ziemlich sicher noch über den „Auricher Weihnachtszauber“ und zu herzhaften Speisen.

Wer etwas zur Unterhaltung im Kaminzimmer beitragen möchte – kleine Geschichten oder ähnliches – ist herzlich eingeladen, seine Stimme zu erheben.

Anmeldungen für den Nachmittag der Klüngeltüngels bitte bis zum 17. Dezember bei Hildegard Lüken (04941 – 63530) oder bei Elisabeth Funke (04941 – 65004).

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.