Listen von Absagen und guten Aktionen längen sich

Pfarrer Johannes Ehrenbrink hat mit Mitgliedern der Gremienvorstände über weitergehende Absagen und Verlegungen von Veranstaltungen entschieden. Darunter befinden sich – nach den Firmfeiern – auch die Erstkommunionfeiern.

Gesellige Ereignisse, auf die viele sich gefreut haben, fallen aus, darunter Konzert, Messdienerausflug, Zwikofi-Aktion und vieles mehr. Verschoben wird der „Urlaub ohne Koffer“, der sich besonders an ältere Menschen wendet.

Eine Liste der Absagen und verschobenen Veranstaltungen findet sich hier.

Was derweil bei aller Einschränkung im Guten ans Laufen kommt, können wir jeden Tag in Zeitungen lesen, im Rundfunk hören und auf unserer Webseite sehen. Ein Großteil unserer Gesellschaft und ihre Nächstenhilfe kommen immer besser in Gang. Wir können gar nicht genug davon bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.