Ökumenischer Gottesdienst am Sonntag

Am kommenden Sonntag ist Volkstrauertag. Dann  findet ab 10 Uhr in St. Lamberti ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend begeben sich die Teilnehmenden gemeinsam zum Mahnmal.

Dort beginnt um 11.15 Uhr das Totengedenken mit Kranzniederlegung. Das Feuerwehrmusikcorps Aurich begleitet die Feier mit Musik.

Auf dem Ehrenfriedhof neben dem Mausoleum wird ein weiterer Kranz niedergelegt.

Die Sonntagsmesse in St. Ludgerus fällt aus – die Vorabendmesse wird Samstag wie gewohnt gefeiert: ab 18 Uhr.

In Wittmund wird am Sonntag um 11:15 Uhr eine Volkstrauertag-Gedenkstunde am Ehrenmal (Friedhof) begangen. Die Heilige Messe findet wie immer um 9.30 Uhr statt.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.