Das Geschenk des neuen Tags

Bei ihrem Oktober-Treff kamen neun kfd-Frauen ins Boni-Haus. Mit einer Kaffee-Runde, Kürbisbrot und selbstgemachter Marmelade eröffneten sie den Nachmittag. Ihr Thema lautete: Das Geschenk des neuen Tags. Weiterlesen

Herbstfest bei der Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Wiesmoor lud in der letzten Oktoberwoche zu ihrem traditionellen Herbstfest – und Mitglieder und Gäste kamen. So war in kurzer Zeit der herbstlich dekorierte Saal des Gemeindehauses voll besetzt. Weiterlesen

Eine Frau, die für ihren Auftrag brennt

Im Rahmen von Glaube im Gespräch wurde Katrin Großmann – Beauftrage im Bistum für den interreligiösen Dialog – eingeladen. Sie führte die Teilnehmer in den Dialog zwischen dem Islam und dem Christentum ein. Weiterlesen

Familienwochende in Asel

Auch in diesem Jahr gab es für die Familien der Pfarreiengemeinschaft ein Familienwochenende im Angebot. 7 Familien mit insgesamt 35 Personen haben sich am letzten Ferienwochende auf den Weg gemacht. Weiterlesen

Was ist ganz konkret unsere Mission?

Jedes Jahr ist es für den Ausschuss Mission, Entwicklung, Frieden eine neue Herausforderung, zum Weltmissionstag eine Heilige Messe zu gestalten – wie am jüngsten Sonntag. Wie wecken die Frauen das Interesse… Weiterlesen

Ein Kind gab vertrauensvoll alles

Das war ein feierlicher Auftakt. Am jüngsten Sonntag schritten Pfarrer Johannes Ehrenbrink, Messdienerinnen und Messdiener sowie acht neue Minis durch das Portal von St. Ludgerus Aurich nach vorn zum Altar. Weiterlesen

An Allerseelen Nennung der Verstorbenen

In den Heiligen Messen an Allerseelen, Samstag, 2. November, gedenken die Gläubigen der Neuauwiewitt-Gemeinden namentlich der Verstorbenen der vergangenen zwölf Monate. Weiterlesen

Allerheiligen – Der Namenstag aller Getauften

Am 1. November feiern unsere Gemeinden in der Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt Allerheiligen mit Festmessen – zu den Gottesdienstzeiten, wie sie für sonntags üblich sind. Weiterlesen

Reformationsfeier in der Lambertikirche

Unter dem Titel „… und nichts als die Wahrheit?“ laden für Donnerstag, 31. Oktober, 17 Uhr, die Kirchengemeinden Sandhorst, Kirchdorf, Lamberti und St. Ludgerus zu einer Reformationsfeier in die Lambertikirche ein. Weiterlesen

2019-10-29 | Das war nicht ihr Problem…

Gestern spazierte ich hinter einer Großmutter und ihrer Enkelin her. „Oma humpelt“, sagte die Oma zu der Kleinen, die vielleicht acht Jahre alt war. „Ich seh‘, dass du humpelst“, sagte das Kind. Weiterlesen

Klüngeltüngels lasen: K-Freitag geschlossen

Im Oktober machten sich die Klüngeltüngels auf den Weg nach Wiefelstede, um sich dort im Heimatmuseum die Fotoausstellung „30 Jahre nach dem Mauerfall – unterwegs im Osten Deutschlands“ anzusehen. Weiterlesen

Kolping-Kreativ startet nach der Sommerpause durch

Am Dienstag den 15. Oktober fand der erste Bastelabend nach der Sommerpause und einem gemeinsamen Essen im September statt. 11 Personen trafen sich, um etwas für den Herbst zu basteln. Weiterlesen

Oktoberfest in Wittmund

Fast 40 Feierbegeisterte gesellten sich zum Oktoberfest in Wittmund zusammen. Schon am Anfang wurden die Gäste von der bayerischen Dekorationskulisse übermannt. Die Erntekrone schwebte oben über den Köpfen. Weiterlesen

2019-10-13 | Isburga und die Resonanz im Dom

Eigentlich war Isburga an allem Schuld. Sie konnte es mal wieder nicht lassen. Unbekannte Kirchen ziehen sie magisch an. Kaum setzt sie einen Fuß auf ehrwürdige Steine, beginnt sie zu summen. Weiterlesen

Zweite Chance geglückt

Heute stand der Ochsenkopf erneut auf dem Programm der Jugendfreizeit. Diesmal hat das Wetter perfekt mitgespielt  -Sonne und blauer Himmel. Der Aufstieg war zwar anstrengend, aber eindrucksvoll. Weiterlesen

Pfarrbrief 2019-09 | Wir sind Gesandte an Christi statt

Der Herbst ist da. Das Wetter, aber auch die vielen Erntemaschinen und Traktoren, die wieder unterwegs sind, um die Ernte einzufahren, weisen uns darauf hin.Und so haben wir am Wochenende  ERNTEDANK gefeiert. Weiterlesen

Spontane Programmänderung

Eine Wanderung auf den Ochsenkopf, dem zweit höchsten Berg des Fichtelgebirges, stand gestern auf dem Programm. Am Ausgangspunkt angekommen, machte leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Weiterlesen

Italienisches Flair – für einen Tag in Speichersdorf

Am Donnerstag haben die Jugendlichen die Küche übernommen. Sie planten und zauberten zusammen ein italienisches Menü für den Abend. Der Speiseraum wurde in ein „italienisches“ Restaurant verwandelt. Weiterlesen

Sightseeing in Nürnberg

Nach dem Frühstück wurde gestern mit den Jugendlichen das Haus schnell gereinigt und die Küche auf Vordermann gebracht. Anschließend machte sich die gesamte Gruppe auf nach Nürnberg. Weiterlesen

„Deutsch – Deutsche“ Geschichte wurde greifbar

Nach einem stärkenden Frühstück machte sich die Gruppe der Jugendfreizeit auf nach Mödlareuth. Das kleine Dorf mit gut 50 Einwohner*innen wurde durch die innerdeutsche Grenze brutal getrennt. Weiterlesen