Pfarrbrief 2016-10 | Weihnachtsgottesdienste im Überblick

Am kommenden Sonntag, 1. Advent, beginnt ein neues Kirchenjahr – und zugleich die Vorbereitung auf das zweithöchste Fest der Christenheit: auf Weihnachten. Über die Weihnachtsgottesdienste und Termine informiert der jüngste Pfarrbrief.

Das Titelblatt für den neuen Pfarrbrief: Er enthält die Weihnachtsgottesdienste.

Das Titelblatt für den neuen Pfarrbrief: Er enthält die Weihnachtsgottesdienste.

Pastor Carl B. Hack hat für die Advents- und Weihnachtszeit gleich eine ganze Reihe besonderer Gottesdienste und Veranstaltungen zusammengetragen, zu denen alle herzlich eingeladen sind: zum Beispiel Adventsnachmittage in Aurich und Wiesmoor.

An den Mittwochabenden feiern Gläubige wieder Spätschichtmessen im Andachtsraum im Wittmunder Pfarrheim; das sind besondere und oft besonders intensive Heilige Messen.

Am dritten Advent werden in Aurich und Wittmund Bußgottesdienste zum Thema „Meine tiefe Sehnsucht“ angeboten.

Und natürlich finden sich im Weihnachts-Pfarrbrief alle Festgottesdienste für Heiligabend und Weihnachten.

Ein Blick zurück ist auch gestattet. Die Feier des Priesterjubiläums von Pfarrer Johannes Ehrenbrink liegt nun schon fast 14 Tage zurück. Im Pfarrbrief steht sein Dankschreiben, das hier im Wortlaut nachzulesen ist.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Pfarrbriefe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.