Pfarrbrief 2018-09 | Vielzahl wichtiger Ereignisse

Der neue Pfarrbrief mit Gottesdiensten und Terminen, die bis zum Ersten Advent reichen, liegt in den Schriftenständen unserer Kirchen aus. Die lange Liste zeigt die Vielzahl wichtiger Ereignisse in Neuauwiewitt.

So feiern die Niedersachsen erstmals den Reformationstag als gesetzlichen Feiertag. In Neuauwiewitt feiern sie mit einer Reihe von ökumenischen Gottesdiensten.

Der Pfarrbrief informiert über eine Fülle wichtiger Ereignisse.

Allerheiligen und Allerseelen folgen und sind geprägt von der Erinnerung an Menschen, die uns im Leben den Glauben vorgelebt haben und im Tod von uns gegangen sind.

Dazu passt das Leitwort des Diaspora-Sonntags: „Keiner soll alleine glauben!“ Pastor Carl B. Hack, der den Pfarrbrief zusammengestellt hat, schreibt: „Gerade in der Diaspora von Ostfriesland wissen wir sehr genau, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind, um uns im Glauben gegenseitig zu stärken!“

Zudem befindet sich ein Wahlaufruf im Pfarrbrief. Pfarrer Johannes Ehrenbrink bittet darum: „Wählen Sie am 10. und 11.11.2018 den neuen Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand. Für ein lebendiges Gemeindeleben brauchen wir starke Gremien.“

Auf ein weiteres Ereignis geht der Pfarrbrief ein. Der Caritasverband Ostfriesland zieht in das ehemalige Schwesternhaus und bietet dort seine Beratung an.

Dieser Beitrag wurde unter Pfarrbriefe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.