Pfarrbrief 2020-05 | Nach den Ferien kehrt Nomalität zurück

Nach der hochsommerlichen Ferienzeit kehrt nun zumindest in einigen Berichen wieder etwas Normalität ein. Erfreulich ist, dass im September Feiern der Ersten Heiligen Kommunion nachgeholt werden können.

In der jetzt zu Ende gegangenen Woche hat für viele Schülerinnen und Schüler der Schulalltag wieder begonnen. Allen wünschen wir von hier aus einen guten Start in das neue Schuljahr, besonders jenen, die an diesem Wochenende eingeschult wurden. Und auch allen Kindern, die ihre Laufbahn in der Kindertagesstätte begonnen haben, sei eine gute Zeit gewünscht, wenn auch unter weiterhin eingeschränkten Bedingungen.

Am 6. September sind wir aufgerufen zum „Weltkirchlichen Sonntag des Gebets und der Solidarität“ (Corona); den dazu verfassten Aufruf der Deutschen Bischöfe finden Sie im Pfarrbrief!

Er steht hier zum Download bereit!

Ich wünsche allen Gästen von Nah und Fern und allen Gemeindemitgliedern, auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine gute Zeit hier in Ostfriesland.

Ihr Pastor Carl B. Hack

Foto: „Rotes Boot“ – „Bateau rouge” – © Junker Verlag – Illustration: Brigitte McDonald, Courtesy of Image Source, www.imagew-source.co.uk

Dieser Beitrag wurde unter Pfarrbriefe abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.