Pfarrbrief 2020-06 | Vieles ist wieder möglich

Wie die Zeit doch vergeht: Nun ist schon bald Oktober und wir feiern in unseren Gemeinden das Erntedankfest. Für so vieles haben wir im Jahreslauf zu danken und dürfen uns über die vielen Früchte freuen.

Doch bei aller Dankbarkeit bewegen uns natürlich auch immer die Fragen, was die Zukunft für uns noch bereithält: Wie geht es weiter mit dem Klimawandel? Was verlangt uns die Corona-Pandemie noch ab, auch im Blick auf die bevorstehenden Gedenkgottesdienste im November und dann zur Advents- und Weihnachtszeit? Hinweise dazu gibt es in der nächsten Ausgabe.

Der aktuelle Pfarrbrief steht hier zum Download bereit.

Viele liebgewordene Veranstaltungen und Treffen können – unter entsprechenden Auflagen – bereits wieder stattfinden. Für viele Gruppen und Kreise ist es gut, sich mal wieder zu sehen und zu treffen. Schauen Sie einfach mal in die Terminliste und fragen Sie bei den Verantwortlichen der Gruppen und Kreise nach, was geht und was vielleicht (noch) nicht. Für die Mitfeier der Hl. Messe am Wochenende bitte immer daran denken, sich in der Woche vorher telefonisch anzumelden; das erleichtert die Arbeit der Ordnerinnen und Ordner!
Viele aber bleiben noch daheim, weil sie z. B. zu einer Risikogruppe gehören. Aber auch mit all jenen wollen wir im Gebet verbunden bleiben! So beziehen viele die Hausandachten – per Post, per Boten oder per E-Mail. Wenn Sie noch jemanden kennen, dem wir diese Hausandachten zukommen lassen sollten, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro!

Den Kindern, die in Wiesmoor bereits in einer guten Weise das Fest ihrer Ersten Heiligen Kommunion feiern konnten, sowie denen, die jetzt in Wittmund und Aurich dran sind, wünschen wir für den weiteren Glaubens- und Lebensweg Gottes reichen Segen!

Theater ist Leben! – Die Familie Gassenhauer war in der Kategorie „Theater ist Leben“ für den Deutschen Amateur-Theaterpreis „amarena“ nominiert und hat – dank der vielen Abstimmungen im Internet – den hervorragenden 2. Platz belegt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesem tollen Ergebnis!

Der Oktober ist auch der Monat, in denen die Herbstferien liegen. So dürfen wir bei uns an der Küste wieder viele Gäste von Nah und Fern willkommen heißen. Allen, die hier nach Erholung suchen, wünschen wir, dass sie unser schönes Ostfriesland als neues Reiseziel entdecken! Ich wünsche allen Gästen von Nah und Fern und allen Gemeindemitgliedern, auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine gute Zeit hier in Ostfriesland.

Ihr Pastor Carl B. Hack

 

Dieser Beitrag wurde unter Pfarrbriefe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.