Powerteam sucht ehrenamtliche Helfer

Das Haus für Kinder und Familien stellte sich in Aurich in den Sonntagsmessen vor. Das Ziel: Leiterin Tina Hardy und ihr Powerteam möchten Männer und Frauen für eine ehrenamtliche Mitarbeit gewinnen.

Schnell wurde eines deutlich. Wer sich gewinnen lässt, steigt in ein lohnenswertes Projekt ein, das ziemlich sicher zu Herzen geht. Tina Hardy, ihre Stellvertreterin Melanie Wiegmann und Sozialassistentin Tatjana Oldziejewski-Merkel breiteten vor den Gottesdienstbesuchern einen kunterbunten Bilderbogen aus. Er war gespickt mit Eindrücken und Informationen aus dem Kita-Alltag und weckte geradezu Sehnsucht, in solch einer Einrichtung mitzuarbeiten – eine Sehnsucht, der abgeholfen werden kann.

Das Team mit den vielfach ausgebildeten Fachfrauen sucht Erwachsene, die eigene Zeit zur Verfügung stellen. Das kann einmalig ein halber Vormittag sein oder regelmäßig eine Stunde – ganz nach Möglichkeit. Die Kinder möchten mit Kleister und Kleber basteln, sie möchten mit Händen und Füßen malen, Vogelhäuschen bauen, Kuchen backen, ein Gemüsebeet anlegen und den Möhren beim Wachsen zusehen…

Sooo viele Aufgaben warten auf Menschen, die in einem tollen Team ehrenamtlich mittun möchten.

Mit Schaubildern und einem tollen Kurzfilm stellte sich das Haus für Kinder und Familien der Gemeinde vor.

Tina, Melanie und Tatjana schafften es mit ihrer Präsentation, vielen auf ganz neue Weise ein Haus nahe zu bringen, das zwar seit Jahrzehnten Teil der Gemeinde ist, aber oft eher im Hintergrund bleibt. Dabei legt es – zum Beispiel mit seinen religionspädagogischen Angeboten – oft einen Teil des Grundstocks dafür, dass unsere Kirche viel zu tun behält.

Wer mitmachen möchte, besucht einfach die Kita. Zum Eingang geht’s links an der Kirche vorbei – noch ein paar Meter weiter und Interessenten stehen vor dem gläsernen Portal.

Wer lieber erst telefonischen Kontakt wünscht, meldet sich unter 04941 – 2813.

Unlängst hatte das Team übrigens schon Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand mit einer ausführlichen Präsentation beeindruckt.

Weitere Informationen sind hier hinterlegt.

Dieses Powerteam stellte das Haus für Kinder und Familien im Gottesdienst vor: v.l. Melanie Wiegmann, Tina Hardy und Tatjana Oldziejewski-Merkel.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.