- Katholische Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt - http://neuauwiewitt.de -

Sonntagsgruß aus dem Pfarrhaus

Liebe Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt! Ich grüße Sie sehr herzlich aus dem Pfarrhaus. Bei strahlendem Sonnenschein schreibe ich diese Zeilen.

Am vergangenen Samstag war auch eine junge Familie zur Gebetszeit in der Kirche. Und plötzlich hallte ein lautes Kinderlachen durch die Kirche. Das tat unglaublich gut. Auch wenn wir längere Zeit keine Gottesdienste feiern konnten: es ist noch Leben da!!

Es war fast wie ein Weckruf. Es geht wieder los. Ab der kommenden Woche dürfen wir wieder Gottesdienste in den Kirchen feiern. Wir beginnen in den Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft mit den Freitagsgottesdiensten am 15.5. 2020 in Wittmund und Aurich. Ab dann gilt wieder die normale Gottesdienstordnung.

Ganz normal wird es trotzdem nicht sein. Vom Bistum gibt es strenge Vorgaben für die Feier der Gottesdienste. Genauere Informationen finden Sie in den Ausführungen von Delia Evers. Eindringlich hinweisen möchte ich aber schon an dieser Stelle auf folgendes: Die Zahl der Gottesdienstbesucher ist begrenzt, ja nach Größe der Kirche. Sie müssen sich deshalb zu den Gottesdiensten anmelden, und zwar telefonisch zu den bekannten Öffnungszeiten der Pfarrbüros. Dort erfahren Sie, ob noch Plätze frei sind, und dort werden Name, Telefonnummer und Emailadresse notiert.

Wir müssen uns im Moment an diese strengen Vorgaben halten, um zu verhindern, dass sich das Virus neu und weiter ausbreitet. Ich habe die große Hoffnung, dass auch diese Beschränkungen bald gelockert oder ganz aufgehoben werden können, und ich freue mich darauf, wieder mit Ihnen Gottesdienste feiern zu können.

Wir werden auch weiterhin Hausgottesdienste gestalten und auf den bekannten Wegen verteilen. Und auch die Kirche bleibt in Wittmund jeden Tag und in Aurich am Dienstag, Donnerstag und Samstag von 16- 17 Uhr geöffnet.

Allen ein gutes Wochenende und herzliche Grüße!

Ihr/ Euer

Johannes Ehrenbrink