Teil 5 | Chronik von St. Ludgerus Aurich – 1931 bis 1966

A_IMG_1449

Luftaufnahme des Kirchengrundstücks mit „Gelbem Haus“ (links vorn) und dem St. Ludgerushaus 1974 – Zuhause (nach dem Aus der Volksschule) für den Kindergarten, das Dekanatsjugendbüro und die Schwesternstation.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.