- Katholische Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt - http://neuauwiewitt.de -

Trauer um Richard Godemann

Am 6. August 2020 verstarb Richard Godemann im Alter von 90 Jahren. Er hatte das große Glück, bis zum Tode zu Hause sein zu können, stets liebevoll umsorgt von seiner Frau Margret, mit der er seit 1962 verheiratet war.

Im Jahre 1960 kam der Dipl.-Ing. als Vermessungsdirektor zum Amt für Agrarstruktur nach Aurich. Von Anfang an war er interessiertes Mitglied der St. Ludgerus-Gemeinde.

Richard Godemann [1] hat über Jahrzehnte die Geschicke seiner Gemeinde mit geleitet, war von 1967 bis 1996 fast ohne Pause Mitglied im Kirchenvorstand. Wichtige Entscheidungen wurden in dieser Zeit getroffen: Die kath. Grundschule wurde aufgelöst und durch einen Kindergarten ersetzt, ein neues Gemeindehaus und Pfarrhaus gebaut, die Kirche renoviert, eine neue Orgel eingebaut.

Aber auch nach seinem Ausscheiden aus dem Kirchenvorstand blieb Richard der Gemeinde treu verbunden, besuchte die Gottesdienste auch noch im Rollstuhl, den Krankheit und Alter irgendwann erforderlich machten. Oft besuchte und begleitete ihn eines seiner Kinder oder vielen Enkelkinder. Wir danken Richard für seinen Einsatz, seine Unterstützung und Verbundenheit.

Unser Mitgefühl gilt ganz besonders Richards Frau Margret und ihren Kindern mit Familien, die für ihn immer an erster Stelle standen. Wir wünschen ihnen mit Gottes Hilfe viel Kraft und Gesundheit für die Zukunft.

Johannes Ehrenbrink, Pfr.