Turmgeflüster 12.12. | Lange Nase

Vor einigen Tagen war ich mal wieder ebkes am Niederrhein unterwegs. Ich musste tanken und sah an einer Zapfstelle den Dieselpreis: 1,01 Euro pro Liter. Ich traute meinen Augen nicht. So günstig hatte ich seit Jahr und Tag keinen Sprit gebunkert und freute mich, dass der Tank an meinem Wagen fast leer war. 78 Liter sprudelten ein.

Als ich später auf dem Heimweg jenseits von Leer war, passierte ich eine Tankstelle; die wollte 1,25 Euro pro Liter haben. Beim Vorbeigleiten fuhr ich für drei Sekunden freihändig, um zum ersten Mal seit Jahrzehnten eine Lange Nase zu ziehen.

Meine Freude wurde Donnerstagabend getoppt. In Aurich entdeckte ich einen Dieselpreis von 0,99 Cent pro Liter. Ich tankte nach und überlege nun, die Quittung würdig rahmen zu lassen.

Herzliche eure
Turmflüsterin

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.