Wege des Friedens – Anmeldung online möglich

Vom 10. bis 12. September findet in Osnabrück und Münster das 31. Internationale Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio statt. Ab sofort sind Anmeldungen auch online möglich.

Erwartet werden rund 3000 Teilnehmer, darunter hochrangige Vertreter aus Religion, Gesellschaft und Politik. Neben Podiumsveranstaltungen zu Friedensthemen stehen vor allem Begegnung, Dialog und nicht zuletzt das gemeinsame Gebet für den Frieden im Vordergrund des Treffens.

Ab sofort können sich Interessenten kostenfrei online anmelden.

Dazu senden sie eine E-Mail unter Angabe von Namen, Adresse und Geburtsdatum an friedenstreffen2017@ santegidio.de.

Die Anmeldung ermöglicht den Zugang zur Abschlusszeremonie auf dem Marktplatz in Osnabrück und einen bevorzugten Einlass bei den Diskussionspodien. Die Anmeldedaten können zudem in Osnabrück (Forum am Dom, Domhof 12, 49074 Osnabrück) abgegeben werden.

Im Bistum Osnabrück findet eine inhaltliche Vorbereitung auf dem Weg zum Weltfriedenstreffen statt. Dazu werden mehrere Veranstaltungen angeboten, mit denen das Thema „Frieden“ aus verschiedenen Perspektiven in den Blick genommen wird. Eine Übersicht über das Rahmenprogramm gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.